· 

Teilen ist natürlich!

Ich teile meine Wohnung, mein Auto und einen Hund. Ich teile meinen Verdauungstrakt mit Milliarden von Bakterien und die Luft mit dem Rest der Menschheit. Alles klar?

Hm... schwierig wird das nur wenn es keinen Energieausgleich gibt. Aus reinem Altruismus und/oder ohne einen wie auch immer gearteten Gewinn für uns selber (materiell oder ideell) wird das Teilen zuerst zur Herausforderung und dann zum Problem.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0