· 

Stille...

Die grössten Ereignisse, das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden (Nietzsche)

 

Dabei erscheint das Leben oft so als ob es genau umgekehrt wäre. Das Baby, das am lautesten schreit, wird am schnellsten gefüttert. Der Chef der am lautesten schreit auch ;-).

Bloss: heisst das auch dass die Wirkung der Lautesten die nachhaltigste ist?

Wer lernt am besten nach innen zu lauschen, sein Inneres zu erforschen und die leisen Botschaften die von dort kommen, wahrzunehmen, ernst zunehmen und auf sie zu hören? Der Bedächtige, die Stille, der Unscheinbare.

 

Ja, möglicherweise werden sie verkannt, die Stillen, ausser von ihresgleichen.