· 

Einmal zur Sonne und retour!

Warum ist es so hipp geworden, jemanden “to the moon and back” zu lieben?

Zugegeben, die Liebe muss gross sein, wenn man dafür die wirklich weite und lange Reise zum Mond und zurück in Kauf nimmt.

Aber: warum zum Mond und nicht zur Sonne? Hat jemand davon gehört, dass jemand “to the sun and back” liebt? Nein? Ich auch nicht.

Warum wohl? Entweder weil man von der noch viel längeren Reise zur Sonne nicht zurück kommt - es ist einfach zu heiss dort oben. 

 

Oder weil man, falls man es versuchen würde, versengt, verbrannt, geläutert, in Atome und deren Bestandteile verstreut und wieder zusammengefügt zurückkehren würde und definitiv nicht mehr der oder die Gleiche wäre. Das Lieben hätte dann womöglich eine völlig neue Bedeutung...